Verändern durch Annehmen

Arbeitsweise


Ein wesentlicher Teil meiner therapeutischen Arbeit ist das wohlwollende Annehmen im Hier und Jetzt. Ich unterstütze Sie dabei, sich selbst und ihr Gegenüber klarer und bezogener wahrzunehmen. Allein über diese Zuwendung passiert ein Schritt zur Entspannung, Heilung und Lösung. Der Blick wird weicher und weiter und Ressourcen bewusster.

 

Um tiefer zu verstehen, warum sich bestimmte Konfliktdynamiken wiederholen, arbeite ich mit Ihnen an alten Glaubenssätzen und Verletzungen aus der individuellen Familien- und Lebensgeschichte.

 

Mit raumerweiternden Fragen zur eigenen Vision gebe ich Ihnen weitere Impulse, um für sich passende Strategien und tragfähige Lösungen für den Alltag zu entwickeln.

Therapeutisches Handwerkszeug

Ich arbeite mit
  • erlebnisorientierten Methoden aus der Gestalttherapie,
  • achtsamkeitsbasierenden Übungen aus der Körpertherapie,
  • lösungsfokussierten Fragetechniken aus der systemischen Therapie,
  • lernbezogenen Aufgaben  aus der Verhaltenstherapie.


Das Erstgespräch

Die erste Sitzung dient dazu, Ihr Anliegen zu klären, sich gegenseitig kennen zu lernen und gewünschte Ziele zu formulieren. Anzahl und Abstände der folgenden Sitzungen werden nach Ihrem Bedarf vereinbart.

Häufigkeit der Termine

Paartherapien bewegen sich meistens in einem Zeitrahmen von 8 bis 12 Sitzungen. Einzeltherapien finden je nach Anliegen sowohl in Form von Kurzzeittherapien wie auch längeren Prozessen statt. Zwischen den Sitzungen empfiehlt sich ein Abstand von 14 Tagen.  Erkenntnisse und Anregungen aus den Sitzungen können in dieser Zeit wirken.
Für zeitlich sehr eingeschränkte Paare oder Wochenendbeziehungen biete ich auch Sitzungen am Wochenende an.

Kosten/Kostenerstattung

  • Einzeltherapie 80,- EUR  |  60 Minuten
  • Paartherapie 140,- EUR  |  90 Minuten
In der Regel sind die Kosten privat zu finanzieren.
Für eine Paartherapie übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen grundsätzlich keine Kosten.
Für eine Einzel-Sexualtherapie gibt es nach Rücksprache mit Ihrer Versicherung die Möglichkeit, sich durch private Kranken- und Zusatzversicherungen Kosten erstatten zu lassen. (Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz).
Terminabsagen
Die vereinbarten Termine sind verbindlich. Absagen sind bis zu zwei Tage vor Termin kostenfrei möglich. Bei kurzfristigeren Absagen wird der volle Betrag in Rechnung gestellt.


Kontakt

Mirjam Spitzner

PRAXISADRESSE:

HIPS - Hamburger Institut für Paarberatung,
Sexualtherapie und sexuelle Bildung

Eppendorfer Weg 57a

20259 Hamburg

 

Telefon: 040 - 88 95 46 33

E-Mail: info@paarberatung-sexualberatung-hamburg.de