Achtsam, selbstbestimmt, genussvoll

Sexualtherapie


Sexualität beinhaltet Aspekte wie Begehren, Lust, Intimität und Freude. Und Unsicherheit, Distanz, Verletzungen und Störungen. Vor allem in längeren Beziehungen fällt es oft schwer, gut sexuell zu einander zu finden.

 

Eine Sexualtherapie bietet einen geschützten, einfühlsamen Rahmen, um mehr Verständnis, Vertrauen und Ideen für die eigene und paarbezogene Sexualität zu entwickeln.

 

Anliegen der Paare und Einzelnen,
die zu mir kommen

  • Einseitige oder wechselseitige sexuelle Lustlosigkeit
  • Schwierigkeiten, über Sexualität ins Gespräch zu kommen
  • Erregungsprobleme und Orgasmusprobleme
  • Schmerzhafter Geschlechtsverkehr und Vaginismus
  • Erektionsschwierigkeiten und vorzeitiger Samenerguss
  • Umgang mit unterschiedlichen sexuellen Vorlieben
  • Fragen zur geschlechtlichen Identität
  • Unsicherheiten in der sexuellen Orientierung


Kontakt

Mirjam Spitzner

PRAXISADRESSE:

HIPS - Hamburger Institut für Paarberatung,
Sexualtherapie und sexuelle Bildung

Karolinenstraße 7a

20357 Hamburg

 

Telefon: 040 - 88 95 46 33

E-Mail: info@paarberatung-sexualberatung-hamburg.de